Toggenburger Museum
Lichtensteig

Veranstaltungen 2017

In Zusammenarbeit mit der Toggenburger Vereinigung für Heimatkunde (TVHK) organisiert das Toggenburger Museum 2017 ein reichhaltiges Begleitprogramm zur Sonderausstellung. Die Veranstaltungen ausserhalb des Toggenburger Museums sind kursiv gekennzeichnet. Genaue Angaben finden Sie auf dem Flyer.

 

Sa 1. April, 14.00 Uhr Führung durch die Sonderausstellung

Toggenburger Museum

 

So 7. Mai, 14.00 Uhr "Mein Gott gib uns Brot, eh wir sterben Hungertod"

Rathaus Lichtensteig Vortrag von Dr. phil. Louis Specker

 

So 21. Mai, 13-17 Uhr   Geschnitzte Traditionen - Brauchtumsschnitzer

Toggenburger Museum Eugen Imholz zeigt sein Handwerk

 

Sa 17. Juni, 08.30 Uhr "Hunger, Bergsturz und vulkanische Sedimente"

Talstation Atzmännig Vortrag und Wanderung mit Dr. phil. Alois Stadler


Sa 24. Juni, 14.00 Uhr Kurzführung durch die Sonderausstellung

Sa 24. Juni, 16.00 Uhr Kurzführung durch die Sonderausstellung

Toggenburger Museum 


Sa 1. Juli, 10.00 Uhr "Kartoffeln früher und heute" - Vortrag und 

Landw. Zentrum Flawil Führung im Kartoffelgarten mit Christoph Gämperli

 

Do, 31. Aug.,18.30 Uhr "Textilindustrie 1816/17 und heute in Ostasien"

Rathaus Lichtensteig Vortrag mit Daniel Krämer und Peter Schulthess

 

So 24. Sept., 14.00 Uhr Führung durch die Sonderausstellung

Toggenburger Museum

 

So 29 Okt., 14.00 Uhr Führung durch die Sonderausstellung

Toggenburger Museum

 

Sa 11. Nov., 14.15 Uhr "Hungersnöte führen zu Migration"

Rest. "Rössli", Dietfurt Vortrag mit Walter Fust, ab 16.00 Uhr HV

 

Für die Veranstaltungen im Toggenburger Museum gilt der Museumseintritt. Die Vorträge und Exkursionen sind kostenlos (Kollekte).

 

Toggenburger Museum
Hauptgasse 1
CH-9620 Lichtensteig
Telefon 071 988 81 81
info@toggenburgermuseum.ch
Öffnungszeiten
April-Oktober:
Samstag und Sonntag
13.00 – 17.00 Uhr

Führungen für Gruppen und Schulklassen (Dokumentation
für Lehrkräfte)
jederzeit und während des ganzen Jahres
auf Anfrage: 071 985 08 49