Toggenburger Museum
Lichtensteig

Toggenburger Museum                                                     Das Gedächtnis der Region

 

Toggenburger Museum Lichtensteig
Das Toggenburger Museum ist jeden Sonntag von 13-17 Uhr geöffnet

Vom Messingtopf zum Himmelbett, von der Kuhschelle zur Hausorgel und von Höhlenbewohnern zu den Textilbaronen – Regionalmuseum zur Kultur und Geschichte des Toggenburgs.

 

Unterstützt durch:Kultur Toggenburg

 

AusHolz ImHolz

Die bäuerliche Miniaturwelt des Wattwiler Schnitzers Eugen Imholz

 

Sie gehen z’Alp, transportieren Holzstämme auf Schlitten oder spielen zum Tanz auf: Die Figuren des Brauchtums- schnitzers Eugen Imholz zeigen das bäuerliche Leben früher und heute. Es sind Miniaturszenen, die von schweisstreibender Arbeit und fröhlichen Festen erzählen. Die verschwundene «Brutfuederträgete» ist genauso zu entdecken wie die lebendige Tradition der Viehschau. Mit liebevollem Blick interessiert sich Eugen Imholz vor allem für das Handwerk, das er aus seiner Jugendzeit im Toggenburg kennt

 

verlängert bis 29. Juni 2025!

 

Sehen Sie dazu auch den Filmbeitrag von arttv.ch: 
https://arttv.ch/mehr/eugen-imholz-belebt-die-toggenburger-handwerkskunst-mit-seinen-arbeiten/

 

 

 

Informationen zur Sonderaustellung (PDF)

Toggenburger Museum
Hauptgasse 1
CH-9620 Lichtensteig
Telefon 071 988 81 81
info@toggenburgermuseum.ch
Öffnungszeiten
Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr

Kontoverbindung für Spenden
UBS AG, 8090 Zürich, IBAN:
CH78 0024 4244 8453 6601 G
zuhanden Toggenburger Museum


Führungen für Gruppen und Schulklassen jederzeit und während des ganzen Jahres
auf Anfrage: 071 985 08 49

Kreuzworträtsel für
Schüler/innen:
zum Online-Lösen
zum Ausdrucken